01.12.11

Der Kult-Camper T2 kehrt zurück

Den VW T2 Bulli können Fans seit kurzem bei einem holländischen VW Händler kaufen. Der neu aufgelegte Camping T2 Bulli kommt aus dem brasilianischen VW-Werk, wo er seit den sechziger Jahren immer noch vom Band rollt.


Um die Zulassung für Europa mit Euro 5-Norm zu erhalten, waren einige Tricks nötig. Die Fahrzeuge aus Brasilien werden zunächst in Großbritannien als Neuwagen angemeldet, ehe sie von dort aus in anderen europäischen Ländern zugelassen werden können. Es besteht aber auch die Möglichkeit, den Bus auf umweltschonenden Gas-Antrieb umrüsten zu lassen.


Statt des typischen Boxermotors wird der T2 mittlerweile von einem wassergekühlten 1,4 Liter Vierzylinder mit 80 PS angetrieben. Die Preise für die Camper mit Aufstelldach, Schlafmöglichkeit und Kochecke beginnen bei 32.425 Euro. Das ist natürlich eine Menge Geld, allerdings kosten gute gebrauchte und restaurierte Oldtimermodelle auch nicht wenig.


Das Fahrzeug gibt es in verschiedenen Ausstattungsvarianten, man kann den guten alten Bulli beispielsweise auch mit Ledersitzen, Leichtmetallfelgen, Parksensoren oder Flachbild-TV bekommen.


Weitere Informationen unter: www.volkswagencampers.nl

Fotos: Volkswagen/Volkswagencampers.nl