22.01.12

Peugeot Boxer Liberté K 600 von Burow

Burow Mobil präsentiert auf der CMT in Stuttgart den neuen Peugeot Boxer Liberté K 600. 

Peugeot Boxer Liberté K 600

Das neue Reisemobil von Burow will punktet mit qualitativ hochwertiger Verarbeitung und umfangreicher Ausstattung. Zugelassen ist es für bis zu vier Personen. Zur Ausstattung gehören unter anderem eine manuelle Klimaanlage, ein Absorberkühlschrank, ein Waschraum mit Dusche, drei Schlafplätze, zwei große Dachhauben, Teillederpolster, eine elektrische Einstiegsstufe, Fahrradträger und Verdunklungsrollos im Fahrerhaus. Das sechs Meter lange Fahrzeug verfügt über ein Festbett zum Hochklappen. Der 2,2-Liter-Dieselmotor leistet 81 kW/110 PS. Optional steht das Wohnmobil auch mit 96 kW/130 PS zur Verfügung.

Peugeot Boxer Liberté K 600 innen

Peugeot selbst ist mit dem Boxer Liberté VIP 690 aus dem eigenen regulären Verkaufsprogramm vertreten, der beim ADAC-Wohnmobil-Test den zweiten Platz belegt hat. Das teilintegrierte Reisemobil bietet Platz für vier Personen. Im Innenraum befinden sich eine drehbare Sitzgruppe mit einem Tisch, ein französisches Festbett sowie ein Hubbett für zwei Personen und ein Waschraum mit separater Duschkabine und Ankleideraum. Die Küche des Wohnmobils verfügt über eine Edelstahlspüle, einen Herd sowie einen Kühlschrank mit integriertem Gefrierfach. Das Fahrzeug ist mit Fahrer- und Beifahrerairbag, eine Geschwindigkeitsregelanlage, ESP und Notbremsassistent ausgerüstet.

Peugeot Boxer Liberté K 600 innen

Der Peugeot Boxer Liberté wird ebenfalls vom 2,2-Liter-HDi angetrieben, der hier 96 kW/130 PS leistet und einem Drehmoment von 320 Newtonmetern zur Verfügung stellt. Der Preis beginnt bei 44 899 Euro.

Der Aufbauspezialisten Burow Mobil bietet noch weitere Reisefahrzeuge an, die auf Basis des Peugeot Boxer entstanden sind. Hierzu zählen der VIP 490, der VIP 540 B und der VIP 600 L. Bereits der 4,96 Meter lange VIP 490 ist mit einem drehbaren Fahrer- und Beifahrersitz mit schwenkbarem Tisch ausgestattet sowie einem geräumigen Kleiderschrank, einer Küche inklusive Edelstahlspüle und einem 80 Liter-Kühlschrank. Einen zusätzlichen Waschraum inklusive Thetforttoilette bietet der VIP 540 B. Der VIP 600 L misst eine Gesamtlänge von 5,99 Metern und bietet ein weiteres Plus an Komfort: Ein Bett in L-Form, eine separate Duschkabine mit Ankleideraum und Duschraumverkleidung sowie ein großzügiges Küchenmodul inklusive 80 Liter-Kühlschrank sind Bestandteil der Serienausstattung.

Peugeot Boxer Liberté K 600

Fotos: Auto-Medienportal.Net/Peugeot
Text: Auto-Medienportal.Net/ampnet/jri