14.07.12

Premiere VW California "Edition"

Volkswagen bringt ein Sondermodell des California auf den Markt, das das Farbkonzept des Multivan Edition25 bietet und sowohl für den California Beach als auch den California Comfortline lieferbar ist. Seine Premiere feiert der ab sofort bestellbare VW California "Edition" auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (25.8.-2.9.2012).


Von außen ist das Sondermodell am matt-schwarz lackierten Dach und an den Leichtmetallrädern "Cascavel" erkennbar. Weitere Merkmale sind schwarze Türgriffe an Fahrer- und Beifahrerseite, dunkle Rücklichter, ein schwarzer B-Säulenholm und schwarze Folienakzente am Heck und an den Seitenschwellern sowie eine matt-schwarze Lackierung im unteren Bereich des Frontstoßfängers. Privacyverglasung im Fahrgastraum rundet das äußere Erscheinungsbild ab.


Im Innenraum kommt die Individualität des Sondermodells vor allem beim California Comfortline zum Tragen. Das gesamte Mobiliar für Kocher, Spüle, Herd und Stauraum ist in weiß gehalten. Zudem gibt es eine Komfortschlafauflage für die untere Liegefläche. Im California Beach steht eine Isolierbox parat. Als weitere Funktionsausstattungen kommen im Beach Nebelscheinwerfer und im Comfortline eine Geschwindigkeitsregelanlage hinzu.


Für den Antrieb stehen zwei Ottomotoren mit 110 kW / 150 PS und 150 kW / 204 PS, sowie modellabhängig Dieselmotoren von 75 kW / 102 PS über 103 kW / 140 PS bis hin zu 132 kW / 180 PS zur Auswahl. Abhängig von der Motorisierung sind Kombinationen mit DSG und 4Motion möglich. Zudem steht für den California Beach auch der 84 kW / 115 PS starke TDI mit Bluemotion Technology zur Verfügung.

Optional gibt es den California Edition neben Candy-Weiß auch in Salsa Red und Reflexsilber. Die Preise für den California Beach Editon beginnen bei 42 369,95 Euro und für den California Comfortline Edition bei 56 287 Euro.

Text: Auto-Medienportal.Net(ampnet/nic)
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen