30.08.12

Doubleback - der ausziehbare VW T5

Es gibt nichts, was es nicht gibt! Der Doubleback ist eine faszinierende Entwicklung aus Großbritannien, Wales, und er ist wirklich sehr sehr beliebt!


Der umgebaute VW T5 Transporter enthält eine Campingzelle, die sich in nur 45 Sekunden elektrisch ausfahren lässt. Dadurch entsteht ein Raumgewinn von gut zwei Metern, der variabel nutzbar ist. Es können beispielsweise Surfbretter oder Fahrräder verstaut werden, vor Ort hat man dann zusätzlichen Platz für ein großes Bett. So wird aus dem äußerst kompakten T5 mit PKW-Fahreigenschaften auf dem Campingplatz oder in der Natur ein durchaus komfortables und gerämiges Wohnmobil.




Ganz neu ist die Idee mit dem ausziehbaren Heck zwar nicht, dafür aber fast perfekt umgesetzt. Auf der Tokyo Motor Show 2007 wurde mit dem NV200 Van Concept ein ähnliches Fahrzeug von Nissan vorgestellt. Wesentlich futuristischer, aber dafür bisher eben auch nur eine Studie. Wir berichten hier über den Nissans NV200 Van Concept und zeigen dazu einige Fotos.




Auch Wohnwagen "Zum Ausziehen" sind sehr beliebt, eine interessante Variante ist der BeauEr X3, bei dem die Grundfläche verdreifacht wird: http://camper-stuebchen.blogspot.de/2014/06/3x-der-expandierende-caravan-von-beauer.html

Fotos: Doubleback
Text: KB

Siehe auch: Bettmobil - der neue Ausziehbare