09.08.12

Westfalia Columbus - neue Grundrisse

Westfalia aus Rheda-Wiedenbrück bringt neue Varianten ihres Erfolgsmodells Columbus. Die beiden neuen Modelle in L5 Aufbaulänge sind wieder kleine Raumwunder, die sich innen größtenteils durch die Betten unterscheiden. Vorgestellt werden die beiden Neuen auf dem Caravan Salon in Düsseldorf vom 25.08 – 02.09.2012.

Columbus 640F

Der Columbus 640F beinhaltet ein Doppelbett längs zur Fahrtrichtung, bei dem sich das Kopfteil hochklappen und zusammenschieben lässt. Das schafft Raum. Weitere Besonderheiten sind ein großer Kleiderschrank und ein Kühlschrank in Stehhöhe.
Columbus 640F
Beim Columbus 640E werden stattdessen Einzelbetten verbaut, die sich aber mit Hilfe eines Einlegestückes zu einem großem Doppelbett umbauen lassen. Die Betten können hochgeklappt werden und bieten im Heck Stauraum für drei Fahrräder.
Columbus 640E
Die neuen Columbus Modelle von Westfalia sind wie seine Vorgänger auf Basis des Fiat Ducato aufgebaut und in verschiedenen Motorvarianten von 85 kw (115 PS) bis 134 kw (180 PS) erhältlich. Der Basispreis für den Columbus 640E und 640F beträgt 51.900 Euro.



Columbus 640E




Fotos: Westfalia