27.05.12

Der Camera Van

Die unglaubliche Idee zum Camera Van hatte Harrod Blank vor knapp 20 Jahren. Nach einem erfolgreichen Testlauf begann die 2-jährige Arbeit, um den Camera Van auszustatten. Seitdem wurden immer wieder Neuigkeiten eingebaut oder Teile umgebaut. Fast die gesamte Außenfläche besteht aus Kameras und Bildschirmen.


Die Menschen, die diesen ungewöhnlichen Van bestaunten, ahnten nicht, das die Kameras tatsächlich funktionieren. So entstanden tausende beeindruckende Fotos: www.cameravan.com/documentation
Der Camera Van war hauptsächlich in den USA unterwegs, machte aber auch Besuche in  Kanada, Großbritannien und Deutschland.


Auf der Webseite www.cameravan.com gibt es viele weitere Informationen und Bilder zu diesem Van, sicher einer der ungewöhnlichsten Umbauten überhaupt.

Fotos:  Harrod Blank / The Camera Van

18.05.12

Neu für Fans - VW Bus Zettelhalter



Neu entdeckt - und gleich bei unseren Bulli Fan-Artikeln aufgenommen:
Der Parkscheinhalter VW Bus T1 Samba in rot

Der kleine Bulli dient als Zettelhalter, Parkscheinhalter oder Notizhalter und macht sich auf jeder Armatur gut.

Einfach anzubringen hält er jeden Zettel per Magnet fest.

Das VW Bus Modell ist im Maßstab 1:87 gefertigt.

Viele weitere Artikel für Bulli Freunde & Fans gibt es hier: camping-bus/bulli-artikel

12.05.12

Die besten Campingbusse 2012 - Wahl der promobil-Leser

Die Leser der Fachzeitschrift "Promobil" haben ihre besten Reisemobile des Jahres 2012 gewählt. Die Klasse "Campingbus" wurde durch die immer stärker werdende Nachfrage auch nach der Ausstattung neu aufgeteilt - Campingbusse mit und ohne Sanitärraum.

VW California

Klarer Sieger bei den besonders kompakten Wohnmobilen wurde mal wieder der VW California, der in seiner Urform bereits 1988 vorgestellt wurde.

Concorde Compact

Bei den Campingbussen mit Bad liegt ebenfalls ein Klassiker auf dem ersten Platz - der Concorde Compact von Pössl, der auf Fiat oder Citroën Basis gebaut wird.

Die weiteren Gewinner in den anderen Reisemobil-Klassen, wie z. B. Alkoven und Teilintegrierte gibt es hier: camper-stuebchen.blogspot.de/die-besten-reisemobile

Fotos: VW, Pössl

10.05.12

VW Camper Site - Webseite für Fans

Seit Kurzem haben wir Kontakt zu dem netten belgischen Betreiber einer tollen Seite für alle Freunde der VW Camper. Auf wimkoelman.wordpress.com gibt es unzählige Berichte und Links, Fotos und Videos über alles, was mit VW Campingbussen und dem VW Käfer zu tun hat. Durch einen integrierten Translator kann die Seite auch in die deutsche Sprache übersetzt werden.

Unter "VideoWeb" findet man 30 schöne Videos über alte Klassiker und neue Modelle, zum Beispiel diesen (deutschsprachigen) Bericht über das Wolfsburger Automuseeum, in dem die Geschichte des VW Bus von seinen Ursprüngen bis zur Gegenwart zusammengestellt wurde:


Es lohnt sich jedenfalls, sich diese umfangreiche Webseite einmal anzusehen, seit vielen vielen Jahren wird dort mit viel Mühe alles über den Kult um VW-Bus und VW-Käfer zusammengetragen.

01.05.12

Treffen der James Cook Reisemobile

Im Januar auf der CMT in Stuttgart verkündete der Initiator der James Cook Freunde, Peter Krone, seine Idee: Ein Kundentreffen am Werksstandort von Westfalia in Wiedenbrück. Mitte April war es dann soweit. Mehr als 80 James Cook Reisemobile und ihre mehr als 200 Besatzungsmitglieder kamen zum Treffen, die weiteste Anreise hatte ein Teilnehmer mit seinem James Cook aus Stavanger in Norwegen. Beim dreitägigen Treffen gab es zahlreiche Programmpunkte, darunter auch eine Werksbesichtigung.


Weitere Informationen, Fotos und ein Video des Treffens gibt bei Westfalia: www.westfalia-mobil.net
Alles weitere zum Club "James-Cook-Freunde": www.james-cook-freunde.de

Foto: Westfalia 

Sehenswertes Zeitraffer-Video: